Kostenloser Versand!

Über LEDs

8 Vorteile der LED-Beleuchtung (Light Emitting Diodes)


Die Vorteile der Verwendung von LED-Leuchten sind:

  • LEDs reduzieren die Gesamtbetriebskosten.
  • Die durchschnittliche technische Lebensdauer von LEDs liegt bei 50.000 bis 100.000 Stunden.
  • Sie sind umweltfreundlicher und müssen nicht kompliziert entsorgt werden, wie dies bei Energiesparlampen, herkömmlichen Leuchtstofflampen und verbrauchten Entladungslampen der Fall ist.
  • Während des Betriebs wird kein UV-Anteil erzeugt.
  • Die erreichten spezifischen Leistungswerte sind vergleichbar mit herkömmlichen Glühlampen.
  • Die Farbtemperatur der LEDs ist sehr gut und erreicht Werte bis zu 8 000 K.
  • Im Gegensatz zu konventionellen Leuchten, bei denen der Lichtstrom über einen komplexen Weg (über eine reflektierende Fläche) in den Raum verteilt wird und der Betriebswirkungsgrad bei ca. 68 % liegt, ist es bei LEDs umgekehrt, die Verteilung erfolgt durch die optischen Elemente selbst, wodurch ein Betriebswirkungsgrad von bis zu 98 % erreicht wird.
  • Die LEDs sind sowohl an 230V- als auch an 12V/24V-Stromversorgungsnetzen betreibbar.

Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass LED-Leuchten zu den modernen und vielversprechenden Lichtlösungen gehören.

Definition von kostengünstiger LED-Beleuchtung

Bei der kosteneffizienten LED-Beleuchtung geht es darum, das gewünschte Beleuchtungsniveau und die gewünschte Beleuchtungsqualität mit dem geringsten Energie- und Kostenaufwand zu erreichen und so die richtigen Bedingungen für alle Aktivitäten und den visuellen Komfort zu schaffen.

Effiziente Nutzung von Licht bedeutet, dass wir beleuchten, wo, wann und wie es für die Funktion des Raumes benötigt wird. So beleuchten wir nur die Bereiche des Außenraums oder Teile davon, in denen eine Beleuchtung erforderlich ist, und wir stufen die Beleuchtung entsprechend den Anforderungen der technischen Regeln ein, indem wir sie konsequent an veränderte Aktivitäten und Funktionen oder an die veränderte Nutzung des Raums oder von Teilen davon anpassen.

Eine wichtige Entscheidung für die Wirtschaftlichkeit der Beleuchtung im Allgemeinen ist die Wahl der Lichtquelle. Die Verwendung von LEDs wird oft durch die höheren Kosten für Quellen und Leuchten im Vergleich zu konventionellen Quellen abgeschreckt. Bei Lichtquellen muss ihr unterschiedlicher Preis gegen ihre unterschiedliche Lebensdauer abgewogen werden. Beträgt z. B. die Lebensdauer einer Glühlampe 1 000 Stunden, so ist sie bei Leuchtstofflampen im Durchschnitt zehnmal so hoch, also 10 000 Stunden. Bei LEDs liegt die durchschnittliche technische Lebensdauer bei 50 000 Stunden, wobei einige Hersteller bereits Werte von rund 100 000 Betriebsstunden angeben.

 

Wirtschaftliche Bewertung von LED-Beleuchtungssystemen


LED-Leuchten haben sogar einen etwas höheren Preis im Vergleich zu einfachen, zweckgebundenen Glühlampenleuchten. Dieser Preis basiert hauptsächlich auf ihrem technischen Aufwand, der in der Kühlfläche und dem Wechselrichter liegt. Beim Vergleich der Kosten für die Beleuchtung sind jedoch die Kosten für den verbrauchten Strom entscheidend.

Die Kosten für den Stromverbrauch sind im Allgemeinen umso höher, je mehr Beleuchtung verwendet wird und je höher der Strompreis ist. Die Verwendung von effizienteren LEDs ist im Gegensatz zu Entladungsquellen oder konventionellen und energiesparenden Glühbirnen viel wirtschaftlicher und ihre breite Einführung und vollständige Nutzung sollte viel mehr Beachtung finden, als dies bisher der Fall war.

LED-Beleuchtung gilt zu Recht als vielversprechende Lichtquelle mit Zukunft.

Obwohl es derzeit eine Reihe von Empfehlungen gibt, wie eine kostengünstige Beleuchtung realisiert werden kann, müssen solche Systeme in erster Linie unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten bewertet werden.  

Derzeit interessieren sich die meisten Investoren nur dafür, wie viel die Implementierungsinvestition kosten wird, nicht aber, wie hoch der Gebrauchswert einer solchen Beleuchtungsanlage in Bezug auf zehn oder mehr Betriebsjahre ist. Trends in der Beleuchtungstechnik müssen sich an der Tatsache orientieren, dass die nahe Zukunft durch dramatische Steigerungen der Arbeits- und Stromkosten gekennzeichnet sein wird.  

In einem solchen Fall ist es ratsam, LED-Beleuchtung in Betracht zu ziehen, die zwar etwas höhere Anschaffungskosten hat, aber in Bezug auf die langfristigen Einsparungen unschlagbar ist.